Christine

Christine trainiert seit ihrem 12. Lebensjahr hobbymäßig die eigenen Pferde und ritt bis 2007 erfolgreich im Turniersport. Sie gehörte zum Kader der Jugendnationalmannschaft für die Weltmeisterschaften in Texas. Sie wurde mehrfacher Futurity Sieger, 12 – fach Deutscher Meister, Bronze Europameister, holte mit “Chercool” den Superior  Halter Horse – Titel und erzielte viele ROM’s, Allround Champion – und High Point Titel auf den Quarter Horse Turnieren. Seit 2005 arbeitet Christine im elterlichen Pferdebetrieb und leitet seit 2007 die Vollpensionsanlage. Neben der täglichen Stallarbeit bietet sie Westernreitunterricht, Beritt und Kurse (Trail, Horsemanship, Reining, Bodenarbeit, Ranch Riding und Rinderarbeit) für Schüler auf deren eigenen Pferden. Auch Reiter und Pferde von auswärts sind willkommen. Christines Hobby ist das Zweispännig – Fahren, sie absolvierte das Deutsche Fahrabzeichen der FN. 2010 haben Christine und Philipp Merdon geheiratet und sind stolze Eltern von Taylor Lyn und Katy Lee.

Team

DSC_1834-2

Ausbildung:

2000 trainierte sie nach dem Schulabschluß für 3 Monate bei Jeff und Larry Kasten in Wisconsin / USA. Jeff wurde 1998 Reining World Champion mit Heza German Melody.

2001 verbrachte sie weitere 3 Monate (2000/2001) als Co-Trainer für Jeff und Larry.

2001 wurde sie Mitglied der deutschen Jugendnationalmannschaft für die Jugendweltmeisterschaft, die im Sommer 2002 in Amarillo / Texas stattfand.

2002 folgte ein weiterer mehrwöchiger Aufenthalt bei Kastens.

In den Jahren 2000-2003 absolvierte Christine eine 3 – jährige Ausbildung zur Bürokauffrau bei der Deutschen Physikalischen Gesellschaft in Bad Honnef.

2004, 6 – wöchiger Aufenthalt bei Jeff und Larry Kasten in Wisconsin / USA.

2005, 3 Monate bei Craig Johnson Reining Horses in Texas / USA. Craig ist u.a. 14 – facher World Champion Reining, 2 – facher NRHA Futurity Champion, NRHA Derby Gewinner, 2 – facher Superstakes Gewinner.

2006, weitere 3 Monate als Assistent von Craig Johnson und mehrtägiges Praktikum in der Zuchtstation bei Bob Loomis in Texas / USA .

2008, eine Woche Intensiv – Training mit Craig Johnson in New York / USA.

2010, eine Woche Intensiv – Training mit Craig Johnson in New Jersey / USA.

2012, 2 – tägiger Kurs mit Craig Johnson auf der eigenen Anlage.

2015, 2 – tägiger Kurs mit Craig Johnson auf der eigenen Anlage.